Unternehmen > Eco Friendly
Besonders bedacht auf Umweltschutz und Gesundheit, achtet Cristina Rubinetterie auf einen umweltschonenden Produktionsablauf.
Bereits bei den ersten Schritten des Herstellungsverfahrens wird auf Umweltschutz geachtet. Wir arbeiten mit besonders umweltfreundlichen Anlagen, wie z.B. hochmodernen Wasserreinigungs- und Aufbereitungsanlagen zur Verchromung mit geschlossenem Kreislauf. Das Restwasser wird dem Kreislauf nach der Verchromung gereinigt wieder zugeführt.
In diesem Fall handelt es sich natürlich nicht nur um Kostensenkung und einen reduzierten, Wasserverbauch, sondern auch um einen erheblich geringeren Energieverbrauch. Durch die Schadstoffreduzierung wird die Gesundheit des Personals am Arbeitsplatz geschützt.


INTELLIGENTE KOMPONENTEN: WIR SCHONEN DIE UMWELT

Ein besonderes Augenmerk ist auf die "ökologischen" Produkte gerichtet, d.h. Produkte für das Wasser- und Energieersparnis während ihres Verbrauchs. Sowohl für den Haushalt als auch für „Contract" sind alle Produkte mit Mechanismen ausgestattet, die den Wasserverbrauch reduzieren. Die Cristina Produkte sind mit speziellen Perlatoren ausgestattet, die dem Wasserstrahl Luft beimischen und somit bei den normgerechten Förderleistungen einen geringeren Wasserverbrauch aufzeigen, gleichzeitig jedoch, unabhängig vom Anlagendruck, für einen vollen, kräftigen Strahl sorgen.


BESTER ROHSTOFF

Die chemische Zusammensetzung des verwendeten Messings entspricht den strengen internationalen Vorgaben. Alle nicht metallischen Bestandteile der Armaturen (Kunststoffteile, Gummi, Dichtungen, Anschlussschläuche) und die zur Montage verwendeten Schmiermittel werden auch den strengsten Lebensmittelnormen gerecht.

Die Werkstoffe, die für die gesamten, gegossenen und gepressten Teile der CRISTINA-Produktion verwendet werden, sind Messingwerkstoffe in Block- oder Barrenform mit
Ursprungszeugnissen der angesehensten Hersteller Europas.
Für die Unterputz-Teile wird entzinkungsfreies Material (DZR) verwendet.

Das Verfahren zur oberflächlichen Verchromung durch galvanische Ablagerung von Chrom und Nickel entspricht den Europäischen Normen.
Eine Vergoldung wird durch ein Auftragsverfahren von 24 KT Dukatengold durchgeführt.
Die Armaturen in den Ausführungen Bronze, Kupfer, Silber und Nickel, erfolgen in galvanischen Bädern und werden mit einem zusätzlichen transparenten hochfesten Schutzlack versiegelt.


EDELSTAHL - HYGIENISCH UND RECLYBAR

Cristina hält sehr genau die weltweit geltenden Richtlinien zum Schutz der öffentlichen Gesundheit ein und hat deshalb für den privaten Haushalt die Armaturen-Serie „Tricolore Inox" und die Kopfbrausen „Sandwich" entwickelt, die komplett aus nicht oxidierendem Stahl gefertigt ist.
Inox ist ein ungiftiges, ökologisches und ewig haltbares Material. Es ist beständig gegen Scheuer- und Ätzmittel und sogar recyclebar. Mehr als 80% des neuen Stahls wird durch Recycling gewonnen. Die neue Unternehmensabteilung Inox wird durch das Markenzeichen, das vom "Centro Inox" (italienische Vereinigung für die Forschung und die Entwicklung der Applikationen nicht oxidierenden Stahls) ausgegeben wird, ausgezeichnet.


THERMOSTATE

Der Thermostatmischer wird auf den Markt gebracht, um den genauen Vorstellungen eines immer mehr auf Funktionalität, Umweltwerte und Energieeinsparungen achtenden Kunden zu entsprechen.
Cristina Armaturen bietet Theta IV und Theta V. Produkte mit einem klaren Design und zuverlässig in der Funktion.
Genauigkeit und Schnelligkeit bei der Temperatureinstellung, so wie eine unveränderte Temperatur während des Einsatzes werden langzeitig garantiert.
Cristina Rubinetterie - ökologischen Produkte für das Wasser- und Energieersparnis
© 2016 CRS SpA - C.F e P.IVA. 00309260032